Author Archives: Olivia

Eröffnungsausstellung: WILD AT HEART in der ZONE CONTEMPORAINE, Niederwangen

2. November – 29. Dezember 2012
öffnungszeiten: Do-Sa, 14h-17h

Zur Eröffnung der neuen Kunsthalle ZONE CONTEMPORAINE in Niederwangen bei Bern präsentiert der Initiant Olivier Fahrni in Zusammenarbeit mit dem Künstler und Co-Kurator Frantiček Klossner eine emotionsgeladene und sinnliche Ausstellung mit internationaler zeitgenössischer Kunst.

WILD AT HEART versammelt äusserst polarisierende Werke von insgesamt neun Künstlerinnen und Künstlern. Werke von renommierten Stars treten in einen spannenden Dialog mit Werken junger aufstrebender Talente der Schweizer Kunstszene.

Freiheit, Selbstbestimmung und Identität des Individuums werden in Frage gestellt, Grenzen – kulturelle, gesellschaftliche, ethische- werden ausgereizt und überwunden. Im Zentrum steht der Mensch, Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung, Veränderung und Vergänglichkeit. WILD AT HEART überrascht mit neuen unkonventionellen Sichtweisen auf die unerträgliche Leichtigkeit des Seins.

Künstler: Wim Delvoye, Baldur Burwitz, Fabian Chiquet, Andreas Egli, Frantiček Klossner & Fabian Gutscher, Manon, Victorine Müller, Ferhat Özgür, Antal Thoma
Special Guests: Tim Steiner, Rik Reinking

La 10e ArtPosition aura lieu à Fribourg

La 10e édition d’ArtPosition aura lieu du 10 au 12 août 2012 sur l’ancien site de la brasserie Cardinal à Fribourg. Le canton et la ville de Fribourg ont fait l’acquisition de l’ancien terrain Cardinal de 53‘000m2 en vue d’y construire le premier parc technologique «zéro carbone» de Suisse.

Mais avant l’inauguration du parc auront lieu diverses manifestations sur le site, dont entre autres la 10e édition d’ArtPosition. En s’associant à ArtPosition, des artistes renommés offrent à des talents encore peu connus de Suisse et d’autres pays la plateforme idéale pour se présenter au grand public. L’exposition 2012 accueillera à Fribourg les oeuvres de 100-120 artistes (photos, tableaux, sculptures, objets). Les artistes intéressés à exposer peuvent envoyer leurs candidatures d’ici à fin mai sur le site http://www.artposition.ch.

Continue reading